Sozialpädagogische Betreuung


Mit den Sozialpädagogischen Fachkräften an der Insel-Werkrealschule leistet das Amt für Bildung und Sport der Stadt Pforzheim einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung des Ganztagsschulkonzeptes.

 

Die mit sozialpädagogischen Themen angereicherte Ganztagsschule bringt Bildung und Entwicklung der Schüler zusammen. Durch die intensive Kooperation zwischen Schulträger und Schule werden Bildung, Erziehung und Betreuung miteinander verzahnt. Damit erhöhen sich die Bildungschancen der Schulkinder.

 

Als Ergebnis dieser Zusammenarbeit stehen für die Sozialpädagogischen Fachkräfte an der Insel-Werkrealschule folgende Aufgaben im Mittelpunkt:

-          Gruppenangebote für Schulklassen (Sozialtraining, Lerngemeinschaften,            Erlebnispädagogik, Sport)

-          Betreuung des Freizeitbereichs (Schülercafé, Mittagessen)

-          Konfliktberatung, Mediation

-          Ansprechpartner für Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen

-         Coaching, Betreuung des Arizonaraums.

 

Im Schulalltag werden die Kinder und Jugendlichen in ihrer individuellen Persönlichkeit gestärkt. Dabei lernen sie, Konflikte angemessen zu lösen und bauen ihre sozialen Fähigkeiten aus. Ziel ist es, präventiv zu arbeiten und nicht erst aktiv zu werden, wenn Probleme bereits akut sind. Zur Bewältigung intensiver Krisen, wie Probleme mit Schule, Freunden oder Familie, handeln die Sozialpädagogischen Fachkräfte in enger Kooperation mit der Schulsozialarbeit.


Anette Makolli

 

E-Mail: Anette.Makolli@pforzheim.de

 

Kontaktmöglichkeiten an der Schule über das Schulsekretariat oder per E-Mail.

 

 



Barbara Teufel

 

E-Mail: Barbara.Teufel@pforzheim.de

 

Kontaktmöglichkeiten an der Schule über das Schulsekretariat oder per E-Mail.



Meriyam Milovcic Witte

 

E-Mail: Meriyam.Milovcic-Witte@pforzheim.de

 

 

Kontaktmöglichkeiten an der Schule über das Schulsekretariat oder per E-Mail.